TillerStack Field Service Scheduling Software Homepage

On-Site Remote Assist

Der On-Site Remote Assist von Tillerstack wird von einem Techniker im Feld gestartet, um Rat und Hilfe von einem externen Experten zu erhalten. Der Experte im Backoffice sieht die Situation vor Ort und kann über Sprache, Video und Augmented Reality mit dem Techniker interagieren.

On-Site Remote Assist kann in die Field Service Management-Lösungen integriert werden, um Daten aus Wartungs-, Reparatur- oder Serviceaufträgen zu nutzen.

Bei unvorhergesehenen Schwierigkeiten oder mangelnder Erfahrung in bestimmten Situationen ist es von großem Vorteil, spontan einen Experten hinzuzuziehen, um Probleme per Live-Video zu lösen. Dieser Prozess wird durch den On-Site Remote Assist von TillerStack über eine Datenbrille ermöglicht.

Remote Assist für Außendiensttechniker vor Ort

Mit On-Site Remote Assist hat der Außendiensttechniker beide Hände für die Arbeit frei, während er einen Videoanruf tätigt, um Live-Anleitung von einem externen Experten zu erhalten, der bei einem Problem vor Ort hilft.

Bei dieser Remote Management Lösung reduziert der On-Site Remote Assist die Ausfallzeiten und Reisekosten Ihrer Techniker vor Ort. Außerdem ermöglicht er Ihrem Unternehmen, praktische Schulungen in Echtzeit durchzuführen und Wissen zu erhalten.

Kurzfristige Expertenunterstützung aus dem Backoffice

Im Service und bei der Fernwartung von Maschinen muss sich der Techniker vor Ort oft mit unvorhergesehenen Problemen auseinandersetzen. Um in solchen Hochdruck-Situationen einen Produktionsstillstand oder die zeit- und kostenintensive Bestellung eines Experten vor Ort zu vermeiden, wird der Experte kurzfristig per Video zur Problemlösung geholt.

Live-Kommunikation über Remote Assist

Durch die Nutzung der Videoübertragung via Smart Glasses für Remote Assistance hat der Experte im Backoffice das gleiche Sichtfeld auf seinem Bildschirm wie der Techniker vor Ort und oft auch gleichzeitigen Zugriff auf die aktuellen Maschinendaten.

Mit diesen Informationen hat er die optimale Grundlage, um den Techniker live per Sprache zu instruieren, wie das Problem zu lösen ist. Im besten Fall unterstützt er den Techniker auch vor Ort, indem er Videos und Screenshots mit eingeblendeten oder eingezeichneten Informationen mittels Augmented-Reality-Technologie bereitstellt.

Sprachgesteuerte Arbeitspläne/Checklisten

Mit dem Modus On Site Remote Assist ist es möglich, Arbeitspläne / Checklisten über einen Chatbot zu bearbeiten. Der Backoffice-Experte startet den Chatbot zur Arbeitsabwicklung durch den Außendiensttechniker. Der Techniker hat die Hände frei und steuert den Chatbot über Sprachbefehle. Die Arbeitsschritte können zusätzlich über seine Datenbrille angezeigt werden. Erst nach Bestätigung wird der nächste Arbeitsschritt angezeigt. Die Videoaufzeichnung dokumentiert die Bearbeitung. Bei Bedarf kann der Techniker den Chatbot verlassen und zur direkten Sprach- und Videokommunikation mit dem Experten im Backoffice zurückkehren.

Remote-Assist-Kommunikation vor Ort für Mitarbeiterschulungen

Durch den Einsatz und die Arbeit mit dem On-Site Remote Assist von TillerStack kann das Backoffice Live-Videos einer Remote-Sitzung aufzeichnen und diese z. B. für Schulungszwecke aufbereiten. Zeichnen Sie diese themenspezifischen Videos auf, speichern Sie sie in der cloudbasierten Service-Management-Software und schaffen Sie damit die Grundlage für Serviceschulungen im Unternehmen.

Die Aufzeichnung von On-Site Remote Assist-Videogesprächen kann aber auch zur Qualitätskontrolle, Verifizierung und Dokumentation der Arbeit sowie zur Beweissicherung oder Bestätigung der geführten Arbeit durch einen qualifizierten Fachmann genutzt werden. Auf diese Weise kann jedes Unternehmen sukzessive seine branchenspezifische Service- und Wissensdatenbank aufbauen.

On-Site Remote Assist mit integrierten Auftragsdaten

Die Funktion On-Site Remote Assist von Tillerstack kann auch in das Softwaresystem für die Außendienstplanung integriert werden. Der Vorteil hierbei ist, dass der Techniker den On-Site Remote Assist direkt aus dem Workflow der Auftragsbearbeitung starten kann. Alle relevanten Auftragsdaten für die Auftragsbearbeitung stehen ihm und dem Experten im Backoffice im Remote Support zur Verfügung.

On-Site Remote Assist: Mehr als nur Live-Videoübertragungen

Vorausgesetzt, die Datenbrille ist leistungsfähig genug, ermöglicht die Tillerstack-Lösung On-Site Remote Assist nicht nur die Übertragung von Videos. Der Techniker kann auch auf Wissensdatenbanken seiner Branche oder seines Unternehmens zugreifen, um sich spezifische Informationen zur Lösung seines Problems in der Datenbrille anzeigen zu lassen - immer mit dem Vorteil, dass er beide Hände zum Arbeiten frei hat. Diese Fernunterstützung per Video in Service und Wartung könnte Videos, Skizzen, Checklisten und vieles mehr beinhalten.

Schedule a Demo